Star Wars Dreigestirn am Fernsehhimmel – Originaltrilogie im Free TV

Nur noch 81 Mal schlafen! Pro7 verkürzt am ersten Oktoberwochenende die Wartezeit bis zur Premiere von Star Wars: Das Erwachen der Macht mit der Originaltrilogie im abendlichen Triple.

Wie war das nochmal mit Yoda und Lukes Raumschiff im Sumpf von Dagobah? Mit welchem lässigen Spruch konterte Han Solo ganz cool Prinzessin Leias spröde Liebeserklärung? Und was ist zu tun, wenn man mit seinen Kameraden in einer imperialen Müllpresse festsitzt? Wer sich in diesen Punkten nicht mehr 100 % sattelfest fühlt, dem hilft Pro7 ab 2. Oktober 2015 um 20.15 Uhr mit einem galaktischen Star Wars Triple auf die Sprünge. Alle Filme der Originaltrilogie erobern noch einmal die heimischen Bildschirme und wer danach noch immer kein Fan ist, gehört postwendend in Karbonit eingefroren.

Der Freitagabend vor dem Feiertag – kleine und große Rebellen dürfen am nächsten Morgen hoffentlich ausschlafen – startet mit Star Wars: Eine neue Hoffnung. Der junge Farmerssohn Luke Skywalker hat die Nase voll vom Bauernleben und träumt von Höherem, als er Obi-Wan Kenobi kennenlernt. Der erfahrene Kämpfer führt ihn in die Rebellion gegen das Imperium ein und so stehen bald nicht mehr Energiewandler und defekte Droiden, sondern schöne Rebellenprinzessinnen, schwarzgewandete Schurken und großmäulige Schmuggler im Zentrum von Lukes Aufmerksamkeit.

Star Wars: Eine neue Hoffnung – Prinzessin Leia findet für ihre Botschaft ein sicheres Versteck

Der erste Todesstern ist durch Lukes Mithilfe zerstört, als um 20.15 Uhr die Saga mit Star Wars: Das Imperium schlägt zurück weitergeht. Noch immer ist das Imperium unerbittlich hinter den Rebellen her. Höchste Zeit für einige wichtige Lektionen bei Jedi-Meister Yoda, der mit dem ungeduldigen Luke auf Dagobah seine liebe Not hat. Doch irgendwann fruchtet das Training, so dass Luke den großen Aufgaben, die im Kampf gegen Darth Vaders böse Pläne auf ihn zukommen, gewachsen ist.

EP5_x_EP5_IA_990

Der Sonntagnachmittag bietet zur Vorbereitung auf das große Finale der Originaltrilogie noch einmal Star Wars geballt: zur familienfreundlichen Sendezeit ab 14.55 Uhr sorgen Star Wars: Eine neue Hoffnung und Star Wars: Das Imperium schlägt zurück hintereinander ausgestrahlt für Spannung.

Dass man sich seine Familie nicht aussuchen kann, lernt Luke in Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter ab 20.15 Uhr, als er auf ein finales Kräftemessen mit seinem Vater zusteuert. Ein zweiter Todesstern ist die Basis eines gigantischen Angriffs des Imperiums auf die Rebellen. Als für Luke und die Freiheit der Galaxis die letzte Stunde geschlagen scheint, muss der Imperator erkennen, dass Blut doch dicker ist als Wasser. Eine Erkenntnis mit tödlichem Ausgang…

Die Freiheit siegt in Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Große Gefühle, gigantische Raumschlachten und zahllose Sprüche für die Ewigkeit. Zweifellos wird dieses Star Wars Wochenende ganz dick im Kalender angestrichen!

Sendetermine:

02. Oktober 2015 | 20.15 Uhr    Star Wars: Eine neue Hoffnung
03. Oktober 2015 | 20.15 Uhr    Star Wars: Das Imperium schlägt zurück
04. Oktober 2015 | 20.15 Uhr    Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wiederholungen

04. Oktober 2015 | 14.55 Uhr    Star Wars: Eine neue Hoffnung
04. Oktober 2015 | 17.40 Uhr    Star Wars: Das Imperium schlägt zurück

SCHLAGWORTE: , ,