Star Wars: Episode VII Feiert Am 17. Dezember 2015 Premiere

Nachdem die Vorproduktion bereits in vollem Gange ist, wurde jetzt der Kinostart für Lucasfilms mit Spannung erwarteten Film Star Wars: Episode VII für den 17. Dezember 2015 angekündigt.

„Wir freuen uns riesig, offiziell ein Datum für die 2015 stattfindende Premiere von Star Wars: Episode VII ankündigen zu können, die nicht nur die allseits beliebte vorweihnachtliche Kinosaison einläuten wird, sondern unserem hervorragenden Filmteam außerdem reichlich Zeit lässt, einen sensationellen Film zu liefern“, sagte Alan Horn, Vorsitzender der Walt Disney Studios.

Die Regie bei Star Wars: Episode VII wird J. J. Abrams („Super 8“, „Mission: Impossible III“, „Star Trek“) führen; das Drehbuch stammt aus der Feder von Abrams und Lawrence Kasdan („Jäger des verlorenen Schatzes“, „Das Imperium schlägt zurück“, „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“). Die Präsidentin von Lucasfilm Kathleen Kennedy, J. J. Abrams und Bryan Burk übernehmen die Produktion, während Tommy Harper („Mission: Impossible – Phantom Protokoll“, „Jack Ryan“, „Star Trek Into Darkness“) und Jason McGatlin („Die Abenteuer von Tim und Struppi“, „Krieg der Welten“) als ausführende Produzenten fungieren. John Williams kehrt zurück, um auch für Star Wars: Episode VII die Musik zu komponieren.

Der Beginn der Dreharbeiten in den Pinewood Studios ist für das Frühjahr 2014 geplant.

StarWars.de. Alles über Star Wars – jederzeit.

SCHLAGWORTE: ,