Star Wars: Commander bringt das Update „Worlds in Conflict“ in Stellung

DAS APP-UPDATE DES SPIELE-HITS BIETET VERBESSERTEN SPIELSPASS UND ERÖFFNET MIT DANDORAN, ER’KIT, YAVIN 4 UND HOTH BRANDNEUE GAMES-WELTEN!

Täglich stellen sich Millionen Spieler der existenziellen Frage: Gut oder Böse, Imperium oder Widerstand? Und noch nie hat diese Zwickmühle so viel Spaß gemacht wie bei Star Wars: Commander, dem fesselnden Spiele-Hit für iOS, Android und Windows. Seit fast einem Jahr gilt es, das Imperium zu verstärken oder die Rebellen zu unterstützen, mobile Hochspannungs-Abenteuer zu bestreiten und Helden zu lenken. Jetzt ist das Spiel mit dem galaktischen Update „Worlds in Conflict“ zurück und sprengt die Grenzen von Fantasie und Abenteuergeist!

Das umfassendste Update seit dem Launch des Spiels begeistert mit einem brandneuen Look sowie einer galaktischen Weltraumkarte und bietet nun erstmals eine Option, die ihr vielfach angefragt hattet: Die Möglichkeit, an und im Kampf mit verschiedenen ikonischen Orten des Star Wars Universums zu agieren. Denn neben Tatooine stehen euch nun auch Dandoran, Er’kit, Yavin 4 und Hoth als Schauplätze epischer Schlachten zur Verfügung! Zudem sammelt ihr in neu aufflackernden Planetaren Konflikten PvP Siegerboni und geht waghalsige Missionen ein, die nach und nach eingeführt werden.

Dabei bleibt sich Star Wars: Commander natürlich treu und fordert euch, seine genialen Strategen und versierten Commander, alleine oder im Schulterschluss mit euren Freunden, zum Kampf um die Herrschaft über die Galaxis auf. Es müssen Kampf-Basen errichtet, Armeen rekrutiert und ausgebildet, Verteidigungs- und Angriffsstrategien sorgsam geplant werden. Und all das in einer weit, weit entfernten Galaxis, deren Welten vom Krieg zerrissen sind! Ob im Schulterschluss oder als erbitterter Feind: klassische Charaktere wie Darth Vader, Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia stellen sich dem Kampf und du benutzt oder zerstörst Einheiten wie AT-ATs und Speeder oder besiegelt als Heerführer das Schicksal von Wookiee-Kriegern und Sturmtruppen. Egal, ob als dunkler Intrigant im Dienste des Imperiums oder als heldenhafter Rebell auf der Seite des Guten: in diesem epischen Kampfstrategie-Spiel liegt das Wohlergehen der gesamten Galaxis in deinen Händen!

Und hier noch einmal eine Liste der wichtigsten Neuerungen im Star Wars: Commander Update „Worlds in Conflict“:

* Basis-Neupositionierung – Baue und verbessere ein Planetenkommando-Gebäude, um neue Welten zu erkunden und deine Basis durch die Galaxis zu bewegen!

* Galaxiskarte – Erkunde die Galaxis, sammle Informationen über deine Verbündeten und Rivalen und überprüfe den Status von „Worlds in Conflict”.

* Überarbeitetes Spielmenü – das aktualisierte Menü bietet relevante Informationen zu jeder Welt, darunter Freunde und Schwadronskollegen auf dem Planeten, Konflikte und Ereignisse zu wie den Kapitel-Fortschritt.

* Welt-Konflikte – Kämpfe in durchgehenden Konflikten im Turnierstil auf jeder Welt und verdiene Beuteboni, die sich im Kampf gegen Rivalen auszahlen.

* Planetare Bestenlisten – PvP Ranglisten geben Aufschluss über die eigen Platzierung sowie die Performance der 50 besten Commander. Planeten-spezifische Ranglisten geben Übersicht über das Ranking auf dem eigenen Planeten.

* PvP Siegesbeute-Bonus – Der Abschluss eines Planetaren Konflikts mit einer Medaillenplatzierung gibt einen Beutebonus.

 

Natürlich wurde auch an bestehenden Features gefeilt und geknobelt, deshalb hier zwei der optimierten Elemente:

* Aktualisierte Bestenlisten – Verbesserte Sichtbarkeit aller Kommandanten.

* Truppen-Schenkungen – Erfahre, welche Commander auf deine Anfrage an das Truppen-Zentrum mit einer Schenkung reagiert haben.

Jetzt aber nichts wie ab in den Store deines jeweiligen Devices – schließlich wartet auch in dir ein Admiral Ackbar oder Grand Moff Tarkin darauf, von der Leine gelassen zu werden!

 

StarWars.de hält euch auf dem Laufenden über Star Wars: Commander!

SCHLAGWORTE: