Bastelvorlage Han Solo Kostüm – für stilvolle Süssigkeiten-Schmuggler

Verkleidet euch an Halloween wie der verwegenste Halunke der Galaxis mit Material aus dem 2nd-hand-laden!

Du träumst von einem Han Solo Kostüm, doch Zeit und Geld sind knapp? Kein Problem! Ein Trip zum 2nd-Hand-Laden eures Vertrauens und ein bisschen Zeit an der Nähmaschine und schon bist du im Handumdrehen gestylt wie dein Lieblings-Schmuggler. Ok, Film-akkurat ist etwas anderes, aber jeder wird sofort erkennen, wen du darstellen möchtest.

Teil 1 — Das Hemd

Alles was du für das Hemd brauchst, ist ein beiges langärmeliges T-Shirt, ein kleiner Fetzen farblich passender Stoff (etwa 10×15 cm) und das passende Nähgarn. Zuhause sollte das Shirt erstmal gewaschen werden und dann kann es losgehen.

Und so habe ich es gemacht:

  1. Ich habe an der Shirt-Mitte eine gestrichelte Linie vom Kragen etwa 8 cm nach unten auf die Innenseite gezeichnet. Dazu gibt es wasserlösliche Stoff-Stifte – jeder Bleistift tut es aber auch.

Han Solo Kostüm 1

  1. Ich habe das extra Stoffstück auf die Außenseite des Shirts mittig auf meine Markierung gelegt.

Han Solo Kostüm 2

  1. Danach habe ich ein schmales “V” nahe meiner gestrichelten Linie genäht.

Han Solo Kostüm 3

  1. Um das “V” zu öffnen, schnitt ich entlang der in Schritt 1 gezeichneten Linie, drehte den Stoff wieder auf rechts und bügelte drüber. (Das ist die Basis-Version einer Leiste.)

Han Solo Kostüm 4

  1. Um das “V” ordentlich aussehen zu lassen, steppte ich den nach hinten gefalteten Stoff etwa 1 cm von der Halsöffnung weg ab und Schnitt den überstehenden Stoff auf der Innenseite nahe der Naht ab.

Han Solo Kostüm 5

  1. Anschließend maß ich die Halsöffnung des Shirts ab.

Han Solo Kostüm 6

  1. Für den Kragen schnitt ich ein Stück von beiden Ärmeln ab. Da Hans Shirt ja quasi ¾-Ärmel hatte, hätte man die Ärmel ohnehin kürzen müssen. Ich schnitt etwa 12,5 cm von jedem Ärmel ab, ohne das Bündchen. Die meisten Ärmel sind etwas angeschrägt, also muss man im nächsten Schritt gerade Rechtecke aus dem Stoff der Ärmel zurechtschneiden.

Han Solo Kostüm 7

  1. Ich verband die beiden Stoffstücke an einem kurzen Ende. Diese Naht wird das hintere Mittelstück des Kragens. Sobald beide Stücke verbunden waren, legte ich sie mittig auf die Mitte des hinteren Shirtkragens und nähte anschließend das Kragenstück entlang der langen Seite auf den Shirtkragen.

Han Solo Kostüm 8

  1. Ich schnitt den überstehenden Stoff ab und ließ etwa 1 cm an jedem Ende übrig. Dann faltete ich die Enden nach hinten, die rechten Seiten aufeinander, und faltete wiederum etwa 1 cm der langen Seiten nach oben, genau auf die Naht, mit der ich den Kragen am Shirt befestigt hatte. Dann schloss ich die beiden Enden genau mit dem bereits fertigen Rand des V-Ausschnitts mit einer Naht ab.

Han Solo Kostüm 9

  1. Falls euch der letzte Schritt seltsam oder verwirrend vorkommt, wird er hier vielleicht etwas klarer: Ich drehte den Kragen mit den richtigen Seiten nach außen und bügelte ihn sorgfältig in Form. Zu diesem Zeitpunkt sollte sich der eingefaltete Rand des Kragens innen befinden.

Han Solo Kostüm 9.1

  1. Nach dem Bügeln nähte ich für einen ordentlichen Abschluss das gefaltete Ende des Kragens mit der Hand an die Innenseite des Shirts.

Han Solo Kostüm 9.2

  1. Im letzten Schritt mussten die Ärmel eingesäumt werden. Dazu faltete ich einfach die abgeschnittenen Enden nach innen und nähte sie fest.

Han Solo Kostüm 9.3

Bereit zum Schmuggeln, und bequem noch dazu!

Han Solo Kostüm 10

Teil 2 — Die Weste

Wie beim Oberteil startete ich die Weste auch im 2nd-Hand-Laden. In diesem Fall musste ein robustes Button-down-Hemd daran glauben, das ich natürlich wieder zuerst gewaschen habe. Dieses Mal brauchen wir aber noch etwas Schrägband. Zwei Päckchen sollten mehr als genug sein. Wie auch das Oberteil ist die Weste nicht Film-akkurat, aber wir wollen es schnell und günstig – und der Wiedererkennungswert ist gesichert!

  1. Zuerst schnitt ich die Knopfleiste, den Kragen und die Ärmel sorgfältig vom Hemd ab. Die Ärmel legte ich beiseite – wir brauchen sie später noch.

Han Solo Kostüm 10.1

  1. Als Nächstes nähte ich das Schrägband auf die rechte Seite des Stoffes überall an den abgeschnitten Enden fest.

Han Solo Kostüm 10.2

  1. Mit dem Schrägband an den richtigen Stellen, schnitt ich alle Kurven in den Nahtzugaben ein. Dann klappte ich das Schrägband auf die Innenseite des Stoffes und nähte es nah an den Rändern fest – etwa 7 mm vom geklappten Saum entfernt.

Han Solo Kostüm 10.3

  1. Beim Nähen der Ecken faltete ich das Schrägband zu einem Winkel und klappte die Ränder für einen ordentlichen Look nach innen.

Han Solo Kostüm 10.4

  1. Als alle Ränder fertiggestellt waren, schnitt ich aus Pappe die richtige Größe der Taschen zurecht und legte sie an die richtigen Stellen des Weste, genau wie ich sie mir vorstellte. (Diese Schablonen verwendete ich natürlich später auch zum Ausschneiden der Taschen-Stoffteile.) Benutze einen Stoff-Stift oder einen Bleistift, um die richtigen Stellen auf der Weste für das spätere Annähen zu markieren.

Han Solo Kostüm 10.5

  1. Ich öffnete die Ärmelteile und schnitt daraus die Stoffstücke für die Taschen zurecht. Weil nicht genug Stoff für die große Rückentasche übrig war, konzentrierte ich mich auf das Vorderteil. Ich schnitt alle Teile etwas größer als die Papp-Vorlagen aus und benutzte die Schablone, um die überstehenden Ränder umzuklappen und in Form zu bügeln. Um die oberen Taschenränder nähte ich ebenfalls Schrägband wie oben beschrieben. Dann platzierte ich die Stoffstücke auf den markierten Stellen und nähte die Taschen auf der Weste fest.

Han Solo Kostüm 10.6

  1. Für die Taschen-Klappen schnitt ich Rechtecke in der Breite der Schablonen zurecht. Sie sollten etwa doppelt so hoch sein wie die gewünschte Höhe der Klappen. Falls zu wenig Stoff übrig ist, kannst Du einfach mehrere identische Klappen anfertigen oder sie ganz weglassen. Mit Klappen sieht es natürlich authentischer aus. Ich faltete die Klappen zusammen und nähte sie an den Seiten zusammen. Dann drehte ich sie auf rechts und brachte noch einmal zwei parallele Nähte um die Ränder herum an drei Seiten an.

Han Solo Kostüm 10.7

  1. Zum Anbringen der Klappen legte ich die ungesäuberte Naht etwa 7 mm oberhalb des Taschenrandes an und nähte die Klappe etwa 7 mm vom Rand entfernt fest. Dann faltete ich die Klappe nach unten und näht etwa 1 cm vom oberen Rand nach unten, damit die Klappe anliegt und der offene Rand geschlossen ist.

Han Solo Kostüm 10.8

Normalerweise ist jetzt kein Stoff mehr übrig, also ist die Weste fertig. Wenn Du auch noch das Rückenteil verzieren willst, musst Du etwas zusätzlichen Stoff besorgen.

9-Han-Vest

Teil 3 — Die Hose

Für die Hose braucht man am meisten Geduld, doch in gewisser Weise ist sie auch am einfachsten zu machen. Man muss die eigentliche Hose gar nicht ändern, lediglich die Corellianischen Ehrenstreifen hinzufügen. Man braucht eine blaue Hose ohne Bundfalten, etwa 10 cm dazu passenden blauen Stoff und mehrere Meter rotes Stoffband. Ich bevorzuge Rippband, aber jedes andere Stoffband ist auch fein.

  1. Zuerst schnitt ich das Stoffstück in zwei Stücke von etwa 5 cm Breite zurecht – etwa 9 cm länger als die Länge des Außen-Saums des Hosenbeines. Dann beginnt das etwas öde, aber eigentlich total leichte Anbringen des Bandes. Ich schnitt meines in Streifen in der Breite des Stoffes zurecht und nähte eines nach dem anderen mit etwa 1 cm Abstand zwischen den Bändern an beiden Rändern fest.

Han Solo Kostüm 11.1

  1. Sobald beide Streifen komplett sind, klappt man die Säume nach hinten und bügelt sie glatt.

Han Solo Kostüm 11.2

  1. Manchmal ist es schwierig, das Hosenbein unter den Nähmaschinenfuß zu manövrieren. Falls sich das als zu aufwändig herausstellt, kann man die Streifen auch mit der Hand annähen. Ich hasse das allerdings, also trenne ich mein Hosenbein immer auf und nähe die Streifen fest. Das bedeutet allerdings, dass man das Hosenbein anschließend wieder zunähen muss.es bleibt eure Entscheidung, wichtig ist allerdings, die Enden am Bund und am unteren Saum umzuklappen und festzunähen.

Han Solo Kostüm 11.3

Han Solo Kostüm 11.3a

  1. Pass auf, dass Du die Streifen auf dem hinteren Teil des Hosenbeines anbringst, ansonsten nähst Du Dir die Hosentaschen zu!

Han Solo Kostüm 11.4

Das wars!

Han Solo Kostüm 12

Sobald alle drei Kostümteile fertig sind, musst du dir nur noch einen Gürtel und Stiefel zusammensuchen und der Look ist komplett. Falls du dich besonders fit fühlst, kannst du natürlich auch noch einen Halfter für deinen genialen Han Solo basteln… damit du auch viel Beute von deinem Trick or Treat Schmuggelausflug mit nach Hause bringen kannst!

Holly Frey ist eine der PopStuff Podcast-Moderatorinnen bei HowStuffWorks.com. Sie liebt Kostüme und Star Wars gehört seit dem Tag des Filmstarts 1977 untrennbar zu ihrem Leben.

SCHLAGWORTE: