6 Wege zur bestmöglichen Vorbereitung auf Star Wars: Das Erwachen der Macht

Bist du bereit für die Rückkehr in die weit, weit entfernte Galaxis?

Der Countdown zeigt schon beinahe die „Null”, der Start von Star Wars: Das Erwachen der Macht ist zum Greifen nah. Achtung: Jetzt wird’s ernst! Geht es euch wie mir, dann zählt auch ihr die Stunden bis zur Vorstellung des nächsten Kapitels im Star Wars Universum. Die Minuten ziehen sich zäh dahin und es scheint, als wären die Zeiger auf der Uhr eingefroren. Da hilft nur, sich die Zeit damit zu vertreiben, sich bestmöglich auf den Film vorzubereiten. Hier sind sechs ultimative Tipps dafür, bis zum 17. Dezember etwas Ordnung in eure Galaxis zu bringen:

Return of the Jedi - Anakin, Yoda, and Obi-Wan Force Ghosts

1. Zeit für Popcorn.

Natürlich kann man sich Star Wars: Das Erwachen der Macht auch anschauen, wenn man die anderen Filme noch nicht auswendig kennt – doch ein bisschen Auffrischung schadet sicher nicht! Da die Geschichte ja Jahrzehnte nach Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter ansetzt, solltet ihr eure Reise in die Vergangenheit mit der Originaltrilogie beginnen. Vielleicht schafft ihr es ja, nahtlos von der Siegesfeier auf Endor zu den Ereignissen von Star Wars: Das Erwachen der Macht überzugehen.

Star Wars Comic: Imperium in Trümmern: Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht2. Zeit zum Lesen.

Extrapunkte für professionelle Vorbereitung gibt es, wenn ihr euch mit einigen der Stories aus dem Journey to Star Wars: The Force Awakens Verlagsprogramm vertraut macht. Etwa die Graphic Novel für junge Leser, Star Wars: Aftermath (deutscher Titel Star Wars – Nachspiel: Der Krieg ist nicht vorbei, Erscheinungstermin 18. April 2016), mit Luke Skywalker, Leia Organa und Han Solo in den Hauptrollen, sowie alle anderen Comics, darunter Imperium in Trümmern: Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht. Jedes Werk enthält Hinweise auf den Zustand der Galaxis nach den Ereignissen aus Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter, doch keins davon wagt sich selbstverständlich auf Super-Spoiler-Terrain!

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Deutsches Filmplakat

3. Zeit zum Packen.

Man will bei der großen Nacht nichts Wichtiges vergessen, also ist es höchste Zeit, die essenzielle Star Wars: Das Erwachen der Macht Tasche zu packen. Was darin nicht fehlen darf: Die Kinotickets (falls diese nur digital vorhanden sind – checkt lieber nochmal, ob ihr den Download auf dem Smartphone oder der App bereit habt), Taschentücher – denn Star Wars geht immer zu Herzen, ein BB-8 aus Plüsch, denn er bleibt ungern alleine daheim, und natürlich euer Lieblingshoody von Star Wars, denn manche Kinos übertreiben es mit der Klimaanlage. Falls ihr bei einem Star Wars Marathon am Start seid, empfiehlt sich auch ein kleines Sitzkissen (bitte vorab mit dem Kino abchecken, ob es erlaubt ist).

Star Wars: Das Erwachen der Macht

4. Zeit für die Verkleidung.

Das richtige Outfit ist nicht weniger wichtig als die optimale Ausrüstung. Welches Star Wars T-Shirt wollt ihr tragen? Welches Kostüm? Welches Accessoire? Vergesst nicht, den großen Moment mit euren Lieben fotografisch zu dokumentieren – schließlich trägt man seinen feinen Star Wars Zwirn nicht jeden Tag!

Star Wars Das Erwachen der Macht IMAX 3D Poster5. Zeit zum Ticketkauf!

Moment mal. Ihr habt das Ticket für die Startnacht bestimmt schon, oder? Falls nicht, ist es jetzt höchste Zeit! Man will schließlich nicht vor einem ausverkauften Kino stehen. Jetzt aber schnell online schauen, anrufen oder zum nächsten Ticketschalter spurten!

The Force Awakens - Resistance X-Wing

6. Zeit für eine Wiederholung.

Ihr könnt es einfach nicht erwarten? Das verstehe ich absolut. Befeuert eure Aufregung doch einfach, indem ihr euch alle bislang veröffentlichten Trailer, TV-Spots und Behind-the-Scenes Aufnahmen zu Star Wars: Das Erwachen der Macht noch einmal zu Gemüte führt. Ihr findet alles hübsch zusammengepackt auf dem Star Wars YouTube Kanal. Habt ihr alles nochmal durchgesehen, ist es Zeit für den nächsten Schritt: schreibt alle eure Theorien zum anstehenden Film auf und vergleicht nach der Vorstellung, ob ihr richtig gelegen seid.

Wie bereitet ihr euch auf den 17. Dezember vor? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Die Autorin Amy Ratcliffe ist besessen von allem, was mit Star Wars, Disney und Kaffee zusammenhängt. Folge ihr auf Twitter unter @amy_geek und informiere Dich in ihrem Blog über Nerd-News.

SCHLAGWORTE: